Mopedtreffen 23.-24.07 2011 von Jogys Forum

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Oldtimer Mopedtreffen - Forumstreffen 23.-24.07. 2011 Grillhütte Sirzenich

www.Jogys-Forum.de

Vom 23.-24.07.2011 richteten wir das diesjährige Forumstreffen von Jogys Mopedforum aus, bei dem aber auch alle Mopeds von 50 bis 80 ccm bis Baujahr 1985 willkommen waren.

Über zahlreiches Kommen haben wir uns alle sehr gefreut. Auch die positive Resonanz ist überwältigend. Unseren Frauen haben wir ganz viel zu verdanken. Ohne Sie wäre das alles nicht möglich gewesen. Nicht nur das sie selbst Moped fahren, sie ließen auch die Ausfahrt sausen, um das Treffen am Laufen zu halten, machten Frühstück und und und.

Insgesamt waren ca. 180 Mopeds da, die genaue Zahl ließ sich schwer ermitteln, da viele sich nicht angemeldet haben, weil sie nur einige Stunden blieben. Bei der gemeinsamen Ausfahrt nahmen ca. 60 Mopeds teil. Über Trierweiler, Udelfangen, Kersch ging es an der Sauer entlang bis nach Igel, wo wir über Fusenich wieder in Sirzenich ankamen.

Der Regen am Abend konnte uns nicht vom Feiern abhalten. Leider hat man immer bei solchen Treffen wenig Zeit um alle kennen zu lernen, aber viele aus dem Forum hatten ihre Nicknames angeheftet und dadurch konnte man sich wenigstens mal kurz unterhalten und begrüßen.

Die Band hatte zwar einen kranken Schlagzeuger, der nicht mitkommen konnte, aber der Schlagzeuger der Heavy Metal Band „Carpet Room“ aus dem Nachbardorf ist eingesprungen (Danke Jörg!!). Heavy Metal meets Rockabilly! Ungewöhnlich aber gut. Nach kurzer Absprache und einer kleinen Einspielphase hat doch noch alles geklappt. Die RED BACK SPYDERS, wie sie sich nennen, sind saunette Jungs aus Bayern, die wir, wie soll es anders sein, vom Mopedkauf aus dem Allgäu kennen. Andre, der Sänger, fährt selber eine RS Bj. 1975, und war ganz begeistert von unserem Treffen. Ich bin ein Riesen Fan von ihnen.

Es waren eigentlich nur 2 Teilehändler angemeldet aber nachher waren es 6! Unglaublich gut war alles. Sonntags war der Regen dann Schuld an dem frühen Ende des Treffens. Die Pokalverleihung in 4 Kategorien wurde auf 10.30 Uhr vorgezogen. Hier die Ergebnisse:

 

Weiteste Anreise:

Albert aus Northorn ist 371 KM mit seiner Zündapp KS 50 gekommen. Einige von Euch kennen ihn sicher, er ist ein Mopedvagabunt und auf vielen Treffen dabei. Bis zur nächsten Woche in Enkenbach ist er nun mal eben unterwegs nach Österreich. Wahnsinn.

 

 

 

 

Ältestes Moped:

Gerhard von den Kreidlerfreunden Wincheringen ist mit seiner Kreidler Junior, Bj. 1954 gekommen.

 

 

 

Ältester Teilnehmer:

Kurt aus Essen (links) ist 68 Jahre alt und kam auf eigener Achse!!! 330 KM. Hut ab!!!!

 

 

Show&Shine:

Thomas Lettermann aus Bochum gewann mit seiner Hercules K 50 RL Spezialumbau. Sehr viel Mühe, Arbeit, und vor allem Technik stecken in diesem Moped.

 

 

 

Wir hielten dann auch noch das Treffen bis zum späten Nachmittag am Laufen, obwohl fast nur noch unsere Mopeds da waren, aber immer wieder kamen vereinzelt Leute und Gruppen die zum Mopedtreffen wollten, und da es ja auch auf den Plakaten bis Sonntag angegeben war. Waren wir es den Gästen ganz einfach schuldig, da sie zum Teil aus 50 km Entfernung kamen.

Wir möchten uns noch ganz herzlich bei unseren Helfern bedanken, die im Vorfeld schon einige Standdienste übernommen haben, und uns somit unterstützten.

Danke Michael (MK 4X) und Diddi, von den Kreidlerfreunden Saarland und an die Kreidler IG Moseltal.

Danke an Alle!

 

Ein Video vom Treffen gibt es hier:

https://www.youtube.com/watch?v=9JmiaWixSYQ&feature=youtu.be

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.